Login:  Password: 
 Bei jedem Besuch automatisch einloggen  
Kalender 
Kalender TerminKalender
Mo 18.11.2019
Di 19.11.2019
Mi 20.11.2019
Do 21.11.2019
Fr 22.11.2019
Sa 23.11.2019
So 24.11.2019
Die Tempelwächter Foren-Übersicht  » Oeffentlicher Bereich » Die Tempelwächter » Geschichte unseres Ordens
Im Thema: Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast
Gesamt Besuche: 2713587
Keine


Neues Thema Neue Antwort
Autor Nachricht


Raiden
Gast

64

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Fr Jan 25, 2013 8:14 pm  Titel: Rollenspiel Geschichte unseres Ordens Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Auszug aus einer Aufzeichnungen über den Tempelwächter Orden


Vor nicht all zu langer Zeit..

Als der Jedi Orden immer öfters von Sith bedroht wurde, entstand der Tempelwächter Orden indem er von unserer geschätzten Großmeisterin Satele Shan ins Leben gerufen wurde.
Einige Jedi Meister folgten diesen Ruf, den Jedi Rat und somit den neuen Tempel auf Tython zu beschützen.
Dem entsprechend haben sich einige Jedi Meister zusammen getan, um die Sicherheit auf Tython zu gewährleisten, damit eine Tragödie wie in der bitteren Vergangenheit, nicht mehr wiederholt werden kann.

Seit der Gründung des Ordens kamen immer mehr Padawane in den Genuss einer ausgewogenen Ausbildung.
Diese Ausbildung endete jedoch nicht vor den Toren Tythons, die Tempelwächter reisen gemeinsam in die weite Galaxis um auf jeden möglichen Planet, neue Rekrutierungen zu beginnen.
Dadurch werden alle Arten in der großen Galaxis mit dieser Ehrenhafte Aufgabe konfrontiert.

Die Entscheidung liegt jedoch bei jedem einzelnen, diesen Ruf zu folgen oder still zu schweigen.





Zitat eines Jedi Meisters und Mitgründer des Ordens;

" Geehrte Brüder und Schwester des Tempelwächter Ordens, möge die Macht stets mit uns sein, auf das wir das Gleichgewicht in der Macht folgen und dem Jedi Kodex die Treue halten. "


Image


 


Sîîna/Nuik

 Nuik
 Sîîna

1716

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Sa Apr 30, 2016 1:56 pm  Titel:    Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Vor nicht all zu langer Zeit..

Als der Jedi Orden immer öfters von Sith bedroht wurde, entstand der Tempelwächter Orden indem er von unserer geschätzten Großmeisterin Satele
Shan ins Leben gerufen wurde.
Einige Jedi Meister folgten diesen Ruf, den Jedi Rat und somit den neuen Tempel auf Tython zu beschützen.
Dem entsprechend haben sich einige Jedi Meister zusammen getan, um die Sicherheit auf Tython zu gewährleisten,
damit eine Tragödie wie in der bitteren Vergangenheit, nicht mehr wiederholt werden kann.

Seit der Gründung des Ordens kamen immer mehr Padawane in den Genuss einer ausgewogenen Ausbildung.
Diese Ausbildung endete jedoch nicht vor den Toren Tythons, die Tempelwächter reisen gemeinsam in die weite Galaxis um auf jeden möglichen Planet, neue Rekrutierungen zu beginnen.
Dadurch werden alle Arten in der großen Galaxis mit dieser Ehrenhafte Aufgabe konfrontiert.

Jetzt, ist eine neue Zeit der Bedrohung angebrochen.
Das Zakuul-Imperium ist in den Heimatwelten der Galaxis eingefallen und drückt der Galaxis ihren zerstörerischen und diktatorischen Stempel auf.
Nach einigen Niederlagen mussten wir eingestehen, dass unser Orden ist noch nicht bereit ist, sich dem entgegen zu stellen.
Auf Befehl, der Ordensgründerin Satele Shan, ist unser Orden aufgebrochen um eine Zuflucht für Schutzsuchende aufzubauen und zu einer neuen Enklave des Jediordens aufzusteigen.
Dort wo der Imperator auferstanden ist, wo Revan wieder eins mit sich wurde und die dunkle Seite am Stärksten ist, lassen wir eine Bastion im hellen Licht der Jedi erleuchten.
Wir erschaffen eine Schule, wo sowohl die helle, als auch die dunkle Seite der Macht gelehrt wird.
Kämpft weiterhin für die Freiheit und den Schutz der Prinzipien und Relikte unseres Ordens.
Dem Orden der Tempelwächter.

Die Entscheidung liegt jedoch bei jedem einzelnen, diesen Ruf zu folgen oder still zu schweigen.




neu ist eig nur der dritte abschnitt :/
die vorletzte Zeile wirkt noch etwas abgehackt und iwie passts auch nicht dass die helle und dunkle seite gelehrt wird...das passt nicht zum kodex
wollts aber erstmal so stehen lassen, weil das ja auch ne mögliche Veränderung sein kann =/ stattdessen könnte man aber auch nur den kampf gegen die zakuulmacht schreiben...also dass der kampf gegen die helle und dunkle seite gelehrt wird um sich den Truppen, insbesondere den rittern entgegen zu stellen
wenn wir helle und dunkle seite lehren sollte man aber auch ein visuelles zeichen setzen und mit einarbeiten...also eine Veränderung des aussehens...nicht viel aber doch deutlich um die Erneuerung darzustellen

an sich fehlt der neuen Story auch noch eine Erklärung was mit den anderen Enklaven passiert, die im 2. abschnitt angesprochen werden und ob und wann wir evtl den befehl bekommen einzugreifen? z.B. ob wir beim angriff auf sternenfestungen eine rolle spielen...theoretisch könnten wir mit phantasie die sternenfestung über yavin 4 erobert und zerstört haben und uns haben dann dort versteckt...
ich hab yavin damit begründet dass dort die dunkle seite ist, die wir verstehen wollen und uns auf diesem abgelegenen Mond verstecken aber theoretisch könnten wir auch anders dort gelandet sein und auf eigene faust diese Enklave aufbauen =/...wenn euch yavin überhaupt gefällt^^


 


Sîîna/Nuik

 Nuik
 Sîîna

1717

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Sa Apr 30, 2016 2:22 pm  Titel:    Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Doch jetzt ist eine neue Zeit der Bedrohung angebrochen.
Das Zakuul-Imperium ist in den Heimatwelten der Galaxis eingefallen und drückt der Galaxis ihren zerstörerischen und diktatorischen Stempel auf.
Nach einigen Niederlagen mussten der Orden eingestehen, dass er noch nicht bereit ist, sich dem entgegen zu stellen.
Auf Befehl, der Ordensgründerin Satele Shan, brachen viele Meister und Padawane auf, um eine neue Zuflucht für Schutzsuchende aufzubauen und zu einer neuen Enklave des Jediordens aufzusteigen.
Ihr Ziel war Yavin 4, ein Mond der von der dunklen Seite überströmt wird.
Dort wo der Imperator auferstanden ist, wo Revan wieder eins wurde und die dunkle Seite am Stärksten ist.
Da werden sie eine Schule erschaffen, wo sowohl die helle, als auch die dunkle Seite der Macht gelehrt wird und eine Bastion im hellen
Licht der Jedi erleuchten zu lassen, um sich schon bald dem Ewigen Imperium zu stellen.
Sie kämpfen und ihr Geist ist in uns und ihr Ruf schallt wie eh und je.
Kämpft für die Freiheit und den Schutz der Prinzipien und Relikte unseres Ordens.
Dem Orden der Tempelwächter.

Die Entscheidung liegt jedoch bei jedem einzelnen, diesen Ruf zu folgen oder still zu schweigen.



gleich nochmal abgeändert damits von der gesprochenen Person her und besser zum bereits veröffentlichten passt =) super finde ich es immer noch nicht aber ich hoffe es gefällt euch trotzdem bissi =)


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema Neue Antwort


Authentification Info

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen